STI Symptome – Wie man eine Infektion mit einer STD


Was sind die häufigsten STI-Symptome?

Obwohl die häufigsten Symptome von STDs sind oft mild und kann auf eine Vielzahl von Bedingungen, Sie können helfen, Sie zu erkennen, eine vorhandene Infektion und die Behandlung beginnen so bald wie möglich. Gemeinsame STI-Symptome zu suchen sind unten aufgeführt.

STI-Symptom-Checkliste

Symptome bei Frauen

  • Blutungen beim sex
  • Blutungen zwischen den Perioden
  • Schmerzen beim sex
  • Schmerzen im Unterbauch

Symptome bei Männern

  • Penis-Entladung
  • Hoden Schmerzen

Symptome bei Männern und Frauen

  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • Juckreiz in und um die Genitalien
  • Kleine schwarze oder weiße Punkte, die in Ihre Unterwäsche
  • Wunden, Blasen und Knoten in und rund um die Genitalien und anus

Sie sollten gehen Sie zu Ihrem Arzt oder der sexuellen Gesundheit Klinik für einen STI-test, unabhängig davon, ob Sie Symptome oder nicht, wenn Sie vermuten, dass Sie eine STI. Im Allgemeinen ist es empfohlen, dass Einzelpersonen gehen sollte für den jährlichen STI-tests, wenn Sie mehrere Sexualpartner, auch wenn Sie den Schutz verwenden.

Sollten Sie auch gehen für einen STI-test, wenn Sie Ihre aktuelle sexuelle partner hatte ungeschützten sex mit einer anderen person, Ihre sexuellen partner zeigt Symptome oder Sie planen, ein baby in der Zukunft, und Sie müssen möglicherweise die Gefahr einer STI.

Die Sexuell übertragbaren Krankheiten kann ich bekommen getestet?

Die häufigsten Sexuell übertragbaren Krankheiten, die getestet werden, sind:

  • Gonorrhoe
  • Chlamydien
  • Syphilis
  • Genital-herpes
  • Filzläuse
  • HIV

Diese sind wahrscheinlicher, zu verbreiten, wenn Sie nicht verwenden Sie ein Kondom beim sex mit einem infizierten partner, obwohl Infektionen wie herpes, genitale Warzen und filzläuse können auch zu verbreiten, wenn ein Bereich der Haut kommt in Kontakt mit der Infektion, die nicht unter die geschützte Barriere des Kondoms. HIV ist auch Häufig übergeben, um neue Menschen kommen in Kontakt mit infiziertem Blut.

Nicht alle dieser Infektionen sind, enthalten in der full-screen-STI-test-angeboten von Ihre sexuelle Gesundheit Klinik, obwohl Gonorrhoe, Chlamydien, syphilis und HIV sind ein Teil der routine-check. Wenn Sie hatten Geschlechtsverkehr mit jemandem, der Sie glauben, dass Sie ausgesetzt worden sind, hepatitis C durch Freizeit-Drogenkonsum, zum Beispiel, werden Sie die Möglichkeit, auf Anfrage einen test für diese spezifisch. Tests für herpes genitalis in der Regel nicht durchgeführt werden, es sei denn, Sie erleben Symptome wie Wunden rund um den Genitalbereich und den after.

Sollte ich mich testen lassen?

Wenn Sie das Häkchen bei Kontrollkästchen neben jedem der oben genannten Symptome, dann ist es empfohlen, dass Sie eine STI-test. Sie will ein Haus STI-test, die können Sie sammeln eine Probe zu Hause und senden Sie es an ein unabhängiges Labor zur Analyse. Alternativ geht um eine sexuelle Gesundheit-Klinik ist nicht so invasiv, wie viele Leute denken. Sie müssen einfach einen Fragebogen ausfüllen und dann einen Urin -, Abstrich-oder Blutprobe oder Ihre Genitalien untersucht, basierend auf die Symptome, die Sie erleben.

Wenn Sie keine Symptome haben, aber denken, daß Sie gefangen haben, auf eine sexuell übertragbare Infektion, die sicherste option ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Viele STIs können schnell beseitigt werden mit Hilfe von Medikamenten, wenn Sie frühzeitig erkannt werden. Allerdings, wenn Sie Links sind, ist es möglich, dass Sie zu Komplikationen führen können, die beeinflussen können, Ihre Allgemeinen sowie der reproduktiven Gesundheit. Auch virale Geschlechtskrankheiten wie herpes genitalis und Feigwarzen kann kontrolliert werden, um den Umfang, wo Sie kaum bemerkbar, aber es ist wichtig, den Schritt zu machen, und getestet, so dass Sie platziert werden können auf die richtige Behandlung, natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.