Zu Hause STI-Tests


Wie kann Sie getestet für Sexuell übertragbare Infektionen?

Wo kann man sich testen lassen?

  • Zu Hause können Sie Ihre eigenen STI testen zu Hause mit einem test-kit, dass Sie kaufen können, online
  • Bei einer sexuellen Gesundheit (GUM) Klinik
  • Beim Hausarzt

Was bedeutet die Prüfung einbeziehen? – die Art und Weise Sie getestet für eine STI hängt davon ab, welche STI, die Sie wurden ausgesetzt.

Tests, die erfordern, dass ein pin-prick, Bluttest:

  • Die kombinierte syphilis, HIV, und hepatitis-B-und-C-test kit
  • Die standalone-syphilis-test-kit
  • Die standalone-HIV-test-kit
  • Die erweiterte STI-test-kit

Tests, die erfordern, dass eine Urin-Probe für Männer oder ein vaginaler Abstrich für Frauen:

  • Die Kombination der genitalen Chlamydien-und Gonorrhoe-test-kit
  • Die standalone-genitale chlamydia-test-kit
  • Der HPV-test-kit

Tests, die erfordern, dass ein genital-Abstrich für Männer oder Frauen:

  • Die genital-herpes-test-kit

Tests, die erfordern, dass eine rektale Tupfer:

  • Die anal-Chlamydien-und Gonorrhö-test-kit

Tests, die erfordern, dass ein Rachen-Abstrich:

  • Die orale Chlamydien und Gonorrhö-test-kit

Tests, die erfordern, dass ein pin-prick-Blut-test, ein Urin-Probe für Männer oder ein vaginaler Abstrich für Frauen, die eine rektale Tupfer, und ein Rachen-Abstrich beinhalten:

  • Die weiblichen test-kit
  • Die Männer, die sex mit Männern haben test-kit

Immer getestet werden, sobald Sie können – wenn Sie denken, Sie könnten gefangen haben, eine STI, die Sie bekommen sollte getestet, so bald wie möglich. Dann, wenn es einen positiven test, Sie konnte die Behandlung beginnen sofort.

Aber, auch wenn Sie noch erwischten einen STI, wenn Sie testen es bald, nachdem Sie gefangen, manchmal kann der test verpassen. Also, wenn dies bei Ihnen der Fall ist und ein test kommt wieder negativ ist, müssen Sie möglicherweise wiederholen Sie den test, um sicher zu sein, dass es richtig ist.

Verschiedene STIs können, nehmen unterschiedliche Mengen an Zeit zu zeigen, bis auf tests, aber Sie können immer noch früher als die Zeiten unten aufgeführt.

Infektionen können bis zu 2 Wochen dauern, um zu zeigen, bis auf tests umfassen:

  • Anal Chlamydien und Gonorrhoe
  • Oral Chlamydien und Gonorrhoe
  • Genitale Chlamydien und Gonorrhoe(anal, oral oder genital)

Infektionen können bis zu 4 Wochen dauern, um zu zeigen, bis auf tests umfassen:

  • Herpes
  • Trichomonas
  • Mycoplasma
  • Ureaplasma
  • Gardnerella

Infektionen, die kann bis zu 13 Wochen zu zeigen, bis auf tests umfassen:

  • Syphilis
  • HIV
  • Hepatitis B und C

Den letzten HIV-Exposition – wenn Sie denken, Sie ausgesetzt waren, zu HIV in den letzten 72 Stunden, bitte besuchen Sie einen lokalen GUM Klinik oder in der A&E-Abteilung so bald wie möglich, wie Sie vielleicht in der Lage sein zu nehmen, PEP (das verringert Ihre Chancen der Ansteckung mit dem virus).

HPV – test können Sie für high-Risiko-Stämme von HPV jeder Zeit, nicht nur, nachdem Sie ungeschützten sex hatten.

Wie funktioniert online-STI-Tests arbeiten?

Wie können Sie, um test-kits online? – wenn Sie prüfen möchten, ob Sie Ihre STI-status, dann können Sie einfach bestellen Sie ein test-kit über unser online-Doktor service:

  • Absolvieren eine kurze Einschätzung zu bestätigen, dass Sie verstehen, unser service
  • Die Bestellung für das test-kit, das Sie denken, ist das richtige für Sie
  • Log-in (oder erstellen) Sie Ihr Konto
  • Abschließen Ihrer Bestellung und Zahlung details
  • Sie werden in Rechnung gestellt und Ihr test-kit wird abgesetzt
  • Sie können erwarten, erhalten Ihr Set in 1-2 Tagen
  • Sobald Sie Ihren test durchgeführt haben, können Sie veröffentlichen Sie Ihre Proben direkt im Labor für die Prüfung

Ist es das gleiche wie immer getestet in person? – es gibt einige Unterschiede zwischen immer getestet in einer Klinik oder Chirurgie und eine home-test-kit. Vorteile der home-test-kit beinhaltet:

  • Sie müssen nicht buchen face-to-face-Termine
  • Sie können den test in Ihrem eigenen Haus
  • Sie können sprechen Sie mit unseren Customer-Support-team, wenn Sie Hilfe brauchen mit Ihrem kit
  • Sie nicht haben, um diskutieren Sie die sexuelle Gesundheit mit niemandem vorher

Wenn ich meine Ergebnisse?

  • Sie erhalten Ihre Ergebnisse 2 bis 3 Tage nach Ihre Proben erreichen das Labor
  • Ihre Ergebnisse werden von uns NICHT an Sie direkt – Sie können Sie sehen in Ihrem Patienten-Konto, und Sie werden nur benachrichtigt, per E-Mail zu sagen, dass eine Nachricht auf Sie wartet in Ihrem Konto

Wie verwenden Sie ein home-STI-test-kit?

Wie werde ich wissen, was zu tun mit meinem kit? – egal, welche test-kit, die Sie bestellen, es kommen mit detaillierten Anweisungen, wie Sie die Abholung Ihrer Proben. Nachfolgend sind kurze Erläuterungen der einzelnen Muster:

  • Blut-test – nutzen Sie die Lanzette (device für das stechen in die Haut) zum erstellen einer pin-prick-auf Ihrem finger. Legen Sie Ihren finger über das Probenröhrchen und Tropfen Blut, in es, bis auf die Füllung-Linie. Siegel und label tube
  • Urinprobe – füllen Sie das Etikett und kleben Sie ihn auf die Probe tube. Verwenden Sie die Sammlung von Urin-box zu sammeln, das erste bit von Urin, wenn Sie urinieren. Übertragen Sie die Urin aus der collection-box auf das probengefäß und verschließen
  • Tupfer – füllen Sie das label in den Tupfer-Paket und bringen Sie es auf den Tupfer Flasche. Öffnen Sie die Flasche und entfernen Sie den Tupfer. Sobald Sie verwendet habe, mit dem Wattestäbchen, legen Sie es zurück in die Flasche. Überprüfen Sie die Anweisungen für, wie man die Tupfer je nachdem, ob es vaginal, oral oder rektal

Für alle test-kits:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie komplett auf Ihre Etiketten und fügen Sie Sie zu Ihren Proben
  • Setzen Sie alle Ihre Proben in die klare Probe-Taschen zur Verfügung gestellt, bevor man Sie in Ihr selbst adressierten Umschlag
  • Immer ganze Ihren Checklisten um sicherzustellen, dass Sie haben alles getan, was Sie benötigen, um Sie zu testen

Wenn Sie Hilfe benötigen mit Ihrem kit – rufen Sie bitte unser Kunden-Support-team, wenn Sie sich nicht sicher, wie Sie den test abgeschlossen. Mit dem Sie reden können, der Sie durch den Prozess und stellen Sie sicher, dass Sie den test abgeschlossen ordnungsgemäß vor dem senden Sie es aus.

Was sind die Anzeichen und Symptome von Sexuell übertragbaren Krankheiten?

Ich bin mir nicht sicher, welche test-kit, die ich brauche – um Ihnen zu helfen herauszufinden, welche STI zu testen, können Sie sich an unsere „Liste der Sexuell übertragbaren Krankheiten und Symptome“ – Seite. Wir haben auch eine erweiterte STI-test-kit, das deckt ein breiteres Spektrum von Sexuell übertragbaren Krankheiten, wenn Sie nicht sicher sind welche Sie haben, wurde ausgesetzt, oder Sie denken, Sie ausgesetzt worden sind, um mehr als eine.

STI-Symptome bei Männern – wenn Sie ein Mann sind und Sie denken, Sie könnten gefangen haben, eine STI, die Sie erleben konnte, wie die folgenden gängigen STI-Symptome:

  • Juckreiz oder brennende Gefühle rund um Ihre Genitalien
  • Schmerzen, wenn Sie urinieren
  • Keine Klumpen, Flecken, Wunden, oder Blasen rund um Ihre Genitalien oder anus
  • Reizungen oder Schmerzen in der Harnröhre (innen Ihre penis)
  • Entladung (ungewöhnliche Flüssigkeit) aus dem penis

STI-Symptome bei Frauen – wenn du eine Frau bist und Sie denken, Sie hätten ausgesetzt, um ein STI-dann erhalten Sie möglicherweise einige der folgenden Symptome auf:

  • Juckreiz oder brennende Gefühle rund um Ihre Genitalien
  • Schmerzen, wenn Sie urinieren
  • Keine Klumpen, Flecken, Wunden, oder Blasen rund um Ihre Genitalien oder anus
  • Sie finden sex schmerzhaft
  • Stark riechenden, gelben oder grünen Ausfluss aus der vagina
  • Schmerzen um den unteren Bauch
  • Unregelmäßige (nicht normale Zeit) Blutungen aus der Scheide

Wenn die Symptome in der Regel zeigen sich? – diese variiert zwischen Sexuell übertragbaren Krankheiten. Es kann sein, so schnell wie 1-2 Wochen, nachdem Sie ungeschützt sex haben, oder es könnte Monate oder Jahre dauern für Sie zu entwickeln keine Symptome, wenn überhaupt. Es ist wichtig, nicht Basis Ihre Entscheidung, sich testen zu lassen, ob oder nicht Sie haben Symptome. Sich testen ist der einzig sichere Weg zu wissen, wenn Sie erwischt habe einen STI.

Wie kommst du Sexuell übertragbaren Krankheiten?

Wie werden STI weitergegeben werden? – Sexuell übertragbare Infektionen sind normalerweise zwischen den Menschen weitergegeben, die durch ungeschützten sexuellen Kontakt. Dies kann Aktivitäten umfassen, die andere als penetrant sex (wie masturbation oder Oralverkehr) und auch die Freigabe von sex-Spielzeug. Auch einige Sexuell übergeben werden kann durch Blut-zu-Blut-übertragung durch gemeinsame Nutzung von Nadeln oder Kontakt Sport.

Wie Sie sagen, wenn Sie an der Gefahr des Erhaltens einer STI? – es gibt keine Möglichkeit zu wissen genau, was Ihre Chancen sind einen STI, aber es gibt Dinge, die Einfluss auf das Risiko:

  • Nicht mit Schutz – wenn Sie sex haben, ohne den richtigen Schutz dann könnten Sie setzen sich selbst in Gefahr, sich einem STI. Verwenden Sie Methoden wie Kondome und dental dams zu helfen, schützen Sie vor Sexuell übertragbaren Krankheiten
  • Gemeinsame Nutzung von Nadeln oder sex-Spielzeug – einige Sexuell übertragbaren Krankheiten weitergegeben werden können, auch wenn Sie nicht über Haut-zu-Haut-Kontakt mit jemandem
  • Nicht zu wissen, den status Ihrer Partner – wenn Sie nicht wissen, ob Ihr partner eine STI ist, dann macht es schwerer zu wissen, wie um sich selbst zu schützen

Wann sollten Sie die Verwendung der Schutz? – es gibt viele Gründe für die Verwendung von Schutz beim sex:

  • Wenn Sie mit einem neuen partner – auch wenn Ihr partner hat versichert, Sie haben Sie nicht eine STI, kann Sie es nicht sicher wissen
  • Wenn Sie in eine exklusive, langfristige Beziehung – auch wenn Sie sicher sind, dass Ihr partner nicht sex hatte mit jemand anderes für eine lange Zeit, es sei denn, Sie wurden getestet, Sie können nicht wissen, für sicher, dass Sie nicht haben, eine STI. Denken Sie daran, dass einige STIs Jahre dauern, bis entwickeln Symptome, oder Sie können nicht überhaupt zu entwickeln
  • Wenn Sie nicht über Empfängnisverhütung und Sie nicht Schwanger werden wollen – denken Sie daran, dass Sie auch das Risiko der ungewollten Schwangerschaft sowie Sexuell übertragbaren Krankheiten, wenn Sie ungeschützt sex haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.